Soccer Club FOOSiON Bayreuth - TiFOOSi & Foos Fighters

 

 

 

 

 

 

Die beiden Bayreuther Vereine Foos Fighters und der TiFOOSi Soccer Club sind 2014 zu einem einzigen Club fusioniert

Ziel ist, in Bayreuth das Kickern so zu etablieren, dass jederzeit jemand im Blubowl anzutreffen ist der kickert.

Für den Kickersport wollen wir der Treffpunkt für Bayreuth und Umgebung werden.

Freunde, Interessenten und andere  Vereine sind jederzeit herzlich eingeladen an den Trainingstagen vorbeizuschauen.

Nachfolgend die Entstehungsgeschichten beider Clubs:

 

TiFOOSi Soccer Club

Unser Verein entstand 2006, als sich Murat, Stephan und Matthias beim ersten Bayreuther Tischfussballturnier kennenlernten.

Im Verlauf des dreitägigen Turnieres am Markt und im Center trafen wir uns immer wieder, bis schließlich Stephan und Matthias gegen Murat und seinen Doppelpartner im Finale antreten mussten. In einem bis dato unvergessenen Herzschlagfinale gewann Murat & Partner im entscheidenden Satz mit 6:5 nach 1:5 Rückstand und wurde erster Bayreuther Tischfussballmeister.

Da dieses Event so viel Spaß bereitete und Revanche - Gelüste aufkommen ließ, trafen wir uns von nun an regelmäßig im Las Vegas in Eckersdorf zum Kickern. Von Mal zu mal wurden wir mehr, so dass wir den KC Las Vegas gründeten.

In den Folgejahren benannten wir uns um, um mit TiFOOSi unsere Kickerkrankheit zu unterstreichen, und um unseren sponsorenunabhängigen Eigennamen anzunehmen.

TiFOOSi ist eine Mischung sich aus dem positiv fussballverrückten  italienischen Fan Tifoso  (lat. typhos =Fieber) und aus Foosball, dem internationalen Begriff für Tischfussball.



Bild von www.original-leonhart.de

 

unser sponsor